News

Corona und Stadtentwicklung Corona und Stadtentwicklung

Die Zeitschrift „Informationen zur Raumentwicklung (IzR)“ des „Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR)“ setzt sich in ihrer Januar-Ausgabe (Heft 4/2020) mit den Folgen der Corona-Krise für die Städte aus. In elf umfangreichen Artikeln werden verschiedene Themenschwerpunkte wie der innenstädtische Strukturwandel, städtisches Grün sowie Verkehr und Mobilität betrachtet und welche Folgen sich für die zukünftige Stadtentwicklung aus der momentanen Krise ergeben könnten.

Start der Landesweiten Grünlandkartierung für en Nordteil des Landkreises Mainz-Bingen Start der Landesweiten Grünlandkartierung für en Nordteil des Landkreises Mainz-Bingen

Im Zuge des Landesweiten Grünlandkartierung bearbeitet unser Büro derzeit für das Landesamt für Umwelt den Nordteil des Landkreises Mainz-Bingen. Hierbei werden die bisher pauschal geschützten Grünlandbiotope nebst FFH-Lebensraumtypen aktualisiert bzw. neu erfasst und qualitativ bewertet. Das Gebiet umfasst neben Glatthaferwiesen und Magerweiden vor allem viele seltene und stark gefährdete Biotope wie Borstgrasweiden, Rheinische Glanzlieschgrasrasen, Brenndolden-Stromtalwiesen oder Pfeifengraswiesen.