Benutzerspezifische Werkzeuge

In unserer  > Kundeninfo bieten wir Ihnen als besonderen Service aktuelle Informationen über derzeit laufende Projekte, Planungen und Bauvorhaben.

Baustellenpraktikum unserer Auszubildenden Sabrina

Im Mai diesen Jahres absolvierte ich mein 4-wöchiges Baustellenpraktikum bei der Firma F.K. Horn. 4 Monate später besuchte ich erneut die Baustelle, um mir anzusehen, wie der Asphalt verbaut wird.

Sabrina 1

In der Zeit von 4 Monaten kann auf einer Baustelle sehr viel passieren. Dort, wo im Mai noch der Schotter zu sehen war, sind bereits Pflanzinseln entstanden oder an anderen Stellen ist Pflaster verlegt worden.

Sabrina 2

Da, wo die Straße erneuert wurde und vor 4 Monaten zuerst der alte Asphalt abgefräst wurde, später sich auf der Straße nur Matsch befand und noch Leitungsgräben zu sehen waren, ist mittlerweile eine neue Fahrbahn mit Bushaltestelle entstanden.

Sabrina 3

Im Großen und Ganzen war es sehr interessant für mich zu sehen, wie eine Baustelle voranschreitet und eine schöne Erfahrung.

Sabrina Klag

 

 

WSW & Partner GmbH: Ihr Partner im Städtebau Herzlich willkommen auf unserer Homepage!


                               Bürogebäude Hertelsbrunnenring 20

 Die Aufgabe, die uns am Herzen liegt:

Wohn- und Lebensräume für Menschen
im Einklang mit einer intakten Umwelt
sichern und entwickeln.

Wir planen und bauen.

Wir schaffen verantwortungsbewusst Lebensqualität.


Informationen über aktuelle Projekte:

Projektbericht vom 20.09.2016:

Sanierung des Bergfrieds der Burg Altwolfstein läuft an!

Bergfried 2

Das Eindringen von Regenwasser an Turmkrone und Aussichtsplattform hatte in der Vergangenheit zu beträchtlichen baulichen Schäden an der Burg Altwolfstein geführt.

Um diese Schäden im Detail begutachten zu können, mussten allerdings zunächst die Außenwände des mittelalterlichen Turmes in voller Höhe eingerüstet werden.

Bergfried 1

Nun zeigt sich, dass sich die Außenschale der mehrere Meter dicken Wände großflächig gelöst hat. Die Bindemittel des historischen Mörtels sind ausgewaschen. Das Mauerwerk der Außenschale ist nach außen geneigt bzw. hat Ausbauchungen gebildet. Weiterhin ist das Mauerwerk in den hochgelegenen Wandbereichen durch das Wurzelwerk von Bäumen und Sträuchern durchdrungen, welche in den Mauerwerksfugen wild wuchsen.

Bergfried 4

In enger Abstimmung mit der Generaldirektion Kulturelles Erbe (GDKE) und dem Institut für Steinkonservierung in Mainz, sowie dem LBB Landau wurde die Vorgehensweise zur Sanierung des historischen Mauerwerks festgelegt.

Bergfried 5

So erfolgt nun die Abtragung und Neuaufmauerung der schadhaften Mauerteile an der Außenwand des Turmes. Die schadhaften Wandbereiche werden mit Edelstahlankern vernadelt und die Risse mit Mörtel verpresst.

In den nachfolgenden Gewerken wird im Turminneren eine neue Stahltreppe eingebaut und der Turmausstieg neu überdacht. Die Betonplatte der Aussichtsplattform wird mit einer Abdichtung versehen, um für die Zukunft Eintritt von Regenwasser sicher zu verhindern.

Architekt Dipl.-Ing. Peter Bayer

 

 

Letzte Aktualisierung:
23.09.2016 12:26

WSW & Partner GmbH auf Facebook:

Erleben Sie WSW auch in facebook

Facebook

mit noch mehr Informationen über uns, unsere Projekte, unsere Leistungen, unsere Kunden und unsere Mitarbeiter.

Unser Leistungsbild

Wir planen und bauen für Sie:

Neuester Eintrag in der Kundeninfo:
> Dienheim, Lageplan Umfeld S-Bahn-Haltepunkt
« September 2016 »
September
MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930